Kontakte

Nehmen Sie
Kontakte mit uns auf.

Ferremi Luca srl

Via Nazionale, 13
25074 Lavenone
BS Italy

Telefon:

(+39) 0365 823811

Fax:

(+39) 0365 516635

Email:

info@indbox.it

MwSt-Nummer IT03066100987

Kontaktieren Sie uns, um nähere Auskunft zu bekommen.

Privacy Policy

Version: 2 - Datum: 30/08/2018

INFORMATIONEN ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN GEMÄSS DER UE VERORDNUNG NR. 679/2016

Datenverantwortlicher

Unternehmen: FERREMI LUCA SRL
Anschrift: VIA NAZIONALE 13
25074 LAVENONE (BS)
Telefon: + 39 0365 823811
Email: ferremiluca@pec.it

Datenschutzbeauftragter

Herr FERREMI LUCA
Telefon Kontaktperson bei Verantwortlicher
+ 39 0365 823811
Email Kontaktperson bei Verantwortlicher
info@flplast.com

Zweck der Verarbeitung:

Ihre personenbezogenen Daten, frei mitgeteilt und erworben auf der Grundlage der Tätigkeit des Datenverantwortlichen, werden, in rechtmäßiger und korrekter Weise, für die folgenden Zwecke verarbeitet:

  • Durchführung von Verträge;
  • Buchhaltungs- und Steuerzwecke;

Die bearbeiteten Daten (die von gemeinsamem, identifizierendem, besonderem und juristischem Charakter sein können) sind aktuell, relevant, vollständig und überschreiten nicht die oben genannten Zwecke, für die sie erhoben und anschließend verarbeitet werden.

Bearbeiteten Daten Zweck der Verarbeitung
Name, Anschrift, Steuercode und/oder andere persönliche Identifikations-elemente;

Kontaktdaten (Telefon, Email usw.);

Bankverbindung;

Wirtschafts-, Handels-, Finanz- und Versicherungsaktivitäten.
Lieferanten- / Kundenmanagement
Vertragsschluss und damit verbundene Verpflichtungen
Erfüllung von Steuer- und Buchführungspflichten
Datenschutzverpflichtungen, gemäss GDPR 679/2016
Bestellungen- und Lieferungen Geschichte

Datenverarbeitungsverfahren:

Die Daten werden unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheit und Vertraulichkeit durch folgende Verfahren verarbeitet: Datenerhebung bei der betroffenen Person, Aufzeichnung von Daten für bestimmte, ausdrückliche und rechtmäßige Zwecke und Verwendung in weiteren Verarbeitungsabläufen in Übereinstimmung mit diesen Zwecken.

Ihre Daten werden elektronisch und / oder in Papierform verarbeitet.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten liegt in der Erfüllung der vertraglichen Funktionen.

Art der Bereitstellung von Daten und Folgen einer Ablehnung der Antwort:

Die Art der Bereitstellung von Daten ist für den für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich, um die angeforderten professionellen Dienstleistungen bereitzustellen.

Übermittlung von Daten an Dritte:

Ihre persönlichen Daten werden von dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, von allen Datenverarbeitern, die von ihm benannt werden, und von allen mit der Verarbeitung beauftragten Personen, die streng autorisiert sind, verarbeitet. Ihre Daten können als Ergebnis von Überprüfungen oder Kontrolle (falls erforderlich) an alle Kontrollstellen weitergegeben werden, die für die Überprüfungen und Kontrolle der Ordnungsmäßigkeit der gesetzlichen Verpflichtungen verantwortlich sind.

Ihre Daten können auch an externe Unternehmen / professionelle Firmen weitergegeben werden, an Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen, in Buchhaltungs-, Verwaltungs-, Steuer-, Steuer- und Finanzangelegenheiten den öffentlichen Verwaltungen bei der Ausführung der Funktionen unterstützen und beraten Institutionen innerhalb der durch Gesetze oder Verordnungen festgelegten Grenzen.

Zeit der Erhaltung:

Der Datenverwalter verarbeitet Ihre Daten für die Zeit, die zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Anschließend werden diese Daten für die in den geltenden Steuer- und Zivilrechtsbestimmungen festgelegte Zeit aufbewahrt.

Existenz eines automatisierten Entscheidungsprozesses:

Es gibt keinen automatisierten Entscheidungsprozess.

Datensicherheit:

Der Datenverantwortliche hat angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Ihre Daten gegen das Risiko von Verlust, Missbrauch oder Veränderung zu schützen.

Absicht des Inhabers bei der Verarbeitung personenbezogener Daten:

Der für die Verarbeitung Verantwortliche übermittelt Ihre personenbezogenen Daten (mit Ausnahme der oben genannten Daten) nicht an ein Drittland außerhalb der EU oder an eine internationale Organisation.

Rechte der interessierten Partei:

Die betroffene Person hat das Recht:

  1. den Zugang zu Ihren persönlichen Daten (Art. 15) und ihre Kommunikation in verständlicher Form zu beantragen;
  2. die Angabe der Herkunft der personenbezogenen Daten, der Zwecke und Methoden der Verarbeitung, der angewandten Logik bei der Behandlung mit Hilfe elektronischer Tools, der Identifizierungsdaten des Datenverantwortlichen, des Datenbeauftragter und des benannten Vertreters nach art. 5, Absatz 2, des Datenschutzgesetzes und Art. 3, Absatz 1, DSGVO, der betreffende Person oder Kategorien von Personen, denen die persönlichen Daten mitgeteilt werden können oder die sie als gewählte Vertreter oder im Gebiet des Staates erfahren können;
  3. die Korrektur (Art. 16), die Integration, die Löschung (Art. 17), die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung von Daten verarbeitet unter Verletzung des Gesetzes, einschließlich derjenigen, die nicht gespeichert werden müssen in Bezug auf die Zwecke, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden, zu erhalten;
  4. sich ganz oder teilweise aus legitimen Gründen gegen die Verarbeitung von ihren personenbezogenen Daten, auch wenn sie für den Zweck der Datenerhebung relevant sind, zu widersetzen; sich gegen die Verarbeitung von ihren personenbezogenen Daten, für den Zwecke der Sendung von Werbematerial oder Direktverkäufe, der Durchführung von Marktforschung oder kommerzieller Kommunikation, zusätzlich zum Recht auf Datenübertragbarkeit, zu widersetzen. Die betroffene Person hat das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen, wenn er dies für angemessen hält.

Wie man Rechte ausübt:

Die betroffene Person kann jederzeit die Rechte ausüben, die ihm gemäss Art. 15 der EU-Verordnung 2016/679 - Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten vorbehalten sind.

Die Ausübung der Rechte kann schriftlich an die E-Mail-Adresse:ferremiluca@pec.it ausgeübt werden.

Die vollständige EU-Verordnung 2016/679 ist auf der Website: www.garanteprivacy.it abrufbar.

Ich ermächtige die Kupral Spa, meine personenbezogenen Daten gemäß dem aktuellen Recht (art. 13 GDPR European Regulation 2016/679) zu verwenden. Lesen Sie die Datenschutzrichtlinie. *

 

 

* Obligatorische Daten